Wie fast alles aus war – Das zweite Jahrzehnt

Durch die Einstellung des Damenspielbetriebs sackt die Mitgliederzahl weiter ab, und zwar auf nur noch 17. Eine Vereinsauflösung stand kurz bevor, zumal der Bezirksspruchausschuss unserem Team drei Punkte aberkannte, weil Doppelpaarungen vertauscht worden waren. Die Presse berichtete damals von kurioser Rechtsprechung im Tischtennis und von fehlender Logik in der Wettspielordnung.

 

Kommentare sind geschlossen